14. Oktober 2019

Am morgigen #podcastdienstag geht es um Freundschaften, denn so eine Freundschaft, Beziehung, Bekanntschaft oder auch das Familienkonstrukt wird ganz schön auf die Probe gestellt.

Eine Diagnose verändert nicht nur den Betroffenen, auch das Umfeld knappst daran herum. Es stehen Erwartungen im Raum Рvon beiden Seiten!

Diese Folge ist die 3. und letzte der TV Folgen, die am 1. Oktober – dem Weltbrustkrebstag – bei sixx ausgestrahlt wurden! Schaut sie Euch in der Mediathek an oder h√∂rt rein – √ľberall wo es Podcasts gibt.

13. Oktober 2019

Es ist ein wenig still geworden hier und das hat seinen Grund! Ich jongliere Job, Haushalt, Kinder und To Dos schon nicht gerade mit links, aber unerwartete Ereignisse verarbeite ich sehr schwer und was passiert? Ich habe mir Zeit freigeschaufelt f√ľr die Arbeit, arbeite ganze Tage, was mich schon an die Grenze meiner Kr√§fte bringt und dann werden nacheinander beide Kinder krank. Ohne meine Mutter h√§tte ich das nicht im Ansatz geschafft, aber auch so bin ich ersch√∂pft.

Mir steckt eine Erk√§ltung in den Knochen… und eigentlich schon seit einer Weile! Und hier ist es nun, das Dilemma…. ich bin krank, nutze die Wochenenden um Kraft zu tanken, aber starte schon ersch√∂pft in die neue Woche. Richtig auskurieren sollte ich mich, auf mich achten sollte ich, mich nicht √ľberfordern und auf meinen K√∂rper h√∂ren…. ich wei√ü es doch!

Was ist dann das Problem? Ich muss zur Arbeit, denn es ist einiges los und meine Arbeitszeit reicht so schon nicht….

Mein K√∂rper schreit und ich h√∂re nicht auf ihn. Schluss damit, jetzt hat er das Ruder √ľbernommen und mich mit einem Magen-Darm-Virus in die Knie gezwungen! So kann ich wirklich nicht arbeiten und melde mich kleinlaut krank…. er hat ja Recht!

8. Oktober 2019

Es macht mich w√ľtend, dass sich die schlechten Nachrichten wieder h√§ufen, aber auch so hilflos. Als ich die letzte Schreckensnachricht erfuhr, machte es mir solche Angst, Angst, vor der Gewissheit, dass immer mehr folgen werden die mir nahe sind, Angst davor, dass es auch mich treffen k√∂nnte. Ich dachte an meine Kinder und die Kinder und Familien der anderen und es schn√ľrte mir das Herz zusammen und ich weinte die halbe Nacht!

Krebs ist ein Arschloch und Positivit√§t, Willenskraft und St√§rke machen zwar alles ertr√§glicher, aber sie sind nicht der Schl√ľssel, denn leider ist es immer noch mit viel Gl√ľck verbunden wie die Geschichte bei jedem von uns ausgeht. Wann kriegen wir den Krebs endlich in den Griff?!? Ich habe es so satt!

Aber was ist die Konsequenz?!? Den Kopf h√§ngen lassen? Nat√ľrlich muss das auch mal sein, aber dann geht es weiter und ich war am Samstag zum ersten Mal seit langem auf einer Party – einer Babylon K√∂ln Party im 20er Jahre Stil und ich tauchte ein in eine Welt kost√ľmierter Menschen im Klub Berlin – einem wunderbaren Ort, der genau dieses Motto lebt.

Ich habe getanzt, gelacht und mich des Lebens gefreut, denn ich geh√∂re zu den Gl√ľcklichen, die die Kraft haben genau das zu tun! Ja, ich bin dauerm√ľde, aber das scheint mir in dem Kontext jammern auf hohem Niveau, denn ich lebe! Und mal ganz ehrlich – es wei√ü schlie√ülich keiner wie lange er noch hat!

7. Oktober 2019

Morgen ist wieder #Podcastdienstag und die 2. im TV ausgestrahlte Folge gibt es ab 0:30h √ľberall wo es Podcasts gibt.

Es geht um K√∂rpervertrauen – die Beziehung zwischen meinem K√∂rper und mir, die langsam wieder aufgebaut werden muss. Wir haben eine Zeit lang eine unterschiedliche Sprache gesprochen – ich habe ihn einfach nicht mehr verstanden und in Bereichen, wo wir uns sonst blind verstanden haben, wo wir wussten was der andere meinte ohne es auszusprechen, f√ľhlt es sich an als h√§tte ich es pl√∂tzlich mit einem Fremden zu tun. Aber wir arbeiten dran…. in kleinen Schritten ūüėČ

Ich bin stolz auf das was mein Körper leistet und irgendwann habe ich auch angefangen meinem Körper wieder etwas zuzutrauen Рein bisschen. Hört rein!

3. Oktober 2019

Wir läuten den #pinktober ein!

Ich mag kein pink, Brustkrebs ist auch nicht pink, denn jeder Krebs kämpft dreckig, aber pink springt ins Auge und schafft Aufmerksamkeit und das ist ok!

Also schiebe ich meine Befindlichkeiten zur Seite und springe auf den Zug auf, denn mit der pinken Welle rollen viele tolle Aktionen ein um auf das Thema aufmerksam zu machen und einige werde ich vorstellen!

F√ľr den gesamten Monat Oktober hat GilletteVenus hat jetzt eine Aktion gestartet um die DKMS LIFE zu unterst√ľtzen und so Krebspatienten Kosmetikseminare zu erm√∂glichen!

F√ľr jeden verkauften Systemrasierer und jedes Klingennachf√ľllpaket geht eine Spende an die DKMS LIFE! Super!

Aber man kann auch so etwas Gutes tun ohne Geld auszugeben! Einfach auf Instagram ein Bild mit dem integrierten Hashtag #VenusForLife (gemalt, gedruckt, abfotografiert) posten, im Text Gillette Venus und die DKMS LIFE verlinken und den Hashtag #VenusForLife und 50ct pro Post werden gespendet.

#weareprettystrong #myskinmyway #spendenaktion

1. Oktober 2019

#feelitonthefirst, #podcastdienstag und #weltbrustkrebstag Рdas schreit doch mal nach etwas großem!

Wir wollen aufkl√§ren und zum Abtasten der Br√ľste motivieren, m√ľndige Patienten sehen und den Krebs aus der Tabuzone holen, denn jeder zweite Mensch macht in seinem Leben eine Krebserfahrung – man kriegt es nur oft nicht mit!

Ich entschied mich schnell nach meiner Diagnose meine Geschichte √∂ffentlich zu machen und einen Blog zu schreiben und √ľber die sozialen Medien fing er an lebendig und interaktiv zu werden. Ich verband mich mit vielen anderen Patienten und tauchte in eine Krebscommunity ein, die ihresgleichen suchen kann. Schritt f√ľr Schritt gingen wir durch die Therapie, mit allen H√∂hen und Tiefen, mussten uns von viel Weggef√§hrten verabschieden und wissen, dass viele diesen Weg immer weiter gehen m√ľssen in der Gewissheit dass nur noch der Weg das Ziel sein kann.

Als wir aber die letzten Schritte gingen und auf die Zielgerade einbogen, der tagebuchartige Blog seinen Sinn vielleicht nicht mehr vollends erf√ľllte, kam mir die Idee zu einem Podcast, einem neuen Medium um unsere Message herauszuschreien! #gibachtaufdich

Was wir in unseren k√ľhnsten Tr√§umen nicht erahnt h√§tten, ist dass sixx – der Frauensender – die Reichweite nutzt und zum Weltbrustkrebstag unseren Podcast ins TV holt. Ab 22:20h laufen auf sixx – direkt nach „Sex and the City“ drei unserer Podcast Folgen. Wir waren sehr aufgeregt als wir diese drehten, aber schaut doch mal rein! Jetzt gibt es uns nicht nur zu h√∂ren, sondern auch zu sehen! Wow!

Danke sixx – √úber Krebs kann man einfach nicht genug reden und bitte nicht vergessen: Br√ľste abtasten!

Unter

#pinktober #anbrustkrebsistnixpink #podcast #√ľberkrebsmussmanreden

30. September 2019

Morgen ist wieder #PodcastDienstag und dieses Mal geht es um Kopfkino und Dr. Google …. das Internet ist voller Informationen und wenn ich einen Ausschlag habe, kann es sein, dass Google mir erz√§hlt ich sterbe bald. Aber was ist, wenn ich eine eh schon potentiell t√∂dliche Krankheit google?!?

Achtung! Die Folge geht nicht um 0:30 online.

Wir sind unheimlich gl√ľcklich, dass sixx – der Frauensender – uns am morgigen Dienstag zum Weltbrustkrebstag um 22:20h (nach Sex and the City) mit drei Podcast Folgen ins Fernsehen bringt! Parallel zur Fernsehausstrahlung, gibt es uns dann √ľberall wo es Podcasts gibt zu h√∂ren! Also, f√ľr die zur Arbeitfahrh√∂rer wird es ausnahmsweise mal ein #podcastmittwoch ūüėČ

Wenn Ihr m√∂gt, dann w√ľrden wir uns mega freuen, wenn Ihr reinschaut und gerne teilt, postet und erz√§hlt was das Zeug h√§lt. Wir sind mindestens genauso gespannt wie Ihr, denn wir haben das Endergebnis noch nicht gesehen. Danke, sixx, dass Ihr Eure Reichweite nutzt um auf dieses Thema aufmerksam zu machen ‚̧ԳŹ

#podcastzumgucken #weltbrustkrebstag #aufklärung #juhu

26. September 2019

Heute vor f√ľnf Jahren bin ich Mutter geworden und ich bin unglaublich ersch√∂pft vom Kuchenbacken, Einpacken, Organisieren, aber die gl√ľcklichste Frau der Welt und bereit einen wilden Ritternachmittag zu verbringen…. mein Herz platzt vor Liebe ‚̧ԳŹ

#dassinddiegutenzeiten #lebennachkrebs #normalit√§t #lebenmitkindern #gl√ľck

24. September 2019

Muddy Angel Run РKrebs kämpft dreckig Рwir auch!

Im Namen von vielen Brustkrebserkrankten, gingen Linda, Manuela, Dafinka und ich am Sonntag an den Start und gemeinsam haben wir es geschafft – auch die schwierigen Hindernisse, denn wir waren ein Team – genau wie in der Krankheit.

‚ā¨1 des Startgeldes geht an Brustkrebs Deutschland! Das scheint nicht viel, aber hier macht es die Masse! Danke!

Av√®ne spendet √ľbrigens f√ľr jedes ūüí™ūüŹĽ unter jedem Instagramm Post mit dem #weareprettystrong und der Verlinkungen von Av√®ne 1‚ā¨ an die DKMS LIFE! Also, ūüí™ūüŹĽ unter meinen Post oder selber einen Post erstellen und Deine Freunde motivieren ūüí™ūüŹĽ in die Kommentare zu packen!

23. September 2019

#schl√ľsselmomente am #podcastdienstag -jeder hat sie, diese Momente an die man sich ein Leben lang erinnert. Schreckliche und freudige Ereignisse, manche ganz pers√∂nlich, andere weltbewegend – aber egal was es ist, es bleibt, man erinnert sich an Ger√§usche, Ger√ľche und Gef√ľhle…. gibt es diese Momente auch w√§hrend einer Krebserkrankung? Ja, und es sind viele – kleine und gro√üe. Manche sind einfach nur eine wichtige Erinnerung, andere Wendepunkte in unserem Leben!

H√∂rt rein, heute Nacht ab 0:30h √ľberall wo es Podcasts gibt!

#podcast #lebennachkrebs #aufderreeperbahnnachtsumhalbeins

%d Bloggern gefällt das: