10. April 2021

Immer wieder sprechen wir von Verzicht, Dingen, die wir vermissen, keinen Urlaub machen zu k√∂nnen, keine Freunde treffen, nicht ausgehen, im Bundesland zu bleiben….ist halt so!

Umso mehr sch√§tze ich die pl√∂tzliche M√∂glichkeiten, die meine Heimat Sauerland und das Wetter mir und den Kindern pl√∂tzlich bieten! Wir haben Skiurlaub gemacht – zu Hause – regelkonform – und Anfang M√§rz noch undenkbar …. danke danke danke! Ich bin erledigt, aber so gl√ľcklich und dankbar f√ľr dieses Wunder!

Jeder Mensch ist ja anders, aber ich bin halt so ein romantischer Schnee, Berge und Ski Mensch. H√§tte ich jemals geheiratet oder sollte ich irgendwann mal, w√ľrde ich die Flitterwochen auf einer Skih√ľtte verbringen – f√ľr mich das Romantischste und Wundervollste was es gibt (vielleicht hab ich durch meine Seefahrkarriere auch einfach zu viel Malediven und Karibik gesehen – liebe ich auch total und k√∂nnte nicht ohne das Wasser, aber die Romantik hab ich im Schnee)! Und deshalb ist es mir so wichtig diese Erlebnisse mit meinen Kindern zu teilen.

Irgendwie war bisher der Wurm drin: 2018 nach der Brust OP, bin ich mit offenen Wunden in den Skiurlaub, aber viel konnte ich nicht fahren und nur mein Sohn hat wirklich Schritte auf Skiern gemacht, 2019 musste ich zur Reha und unseren Skiurlaub absagen (meine Tochter hatte dazu noch ihren Oberschenkel gebrochen und durfte nicht fahren – ich hatte die Ski aber mit im Schwarzwald und habe zwei Abfahrten mit meinem Sohn gemacht …. bin halt ein Sturrkopf ūüėČ), 2020 kam der Lockdown und wir konnten im M√§rz nicht in den Skiurlaub und 2021 machte Corona uns wieder einen Strich durch die Rechnung und ich hatte mich traurig damit abgefunden….. bis Anfang M√§rz!

Normalerweise steht man in den heimischen Skigebieten mindestens eine halbe Stunde an, wenn √ľberhaupt Schnee liegt, und ich habe nie einen Mehrwert gesehen…. jedoch ohne Schlangen und bei idealen Schneeverh√§ltnisse ist es ein Traum. Das gab es so noch nie!

Ich hoffe es werden im n√§chsten Jahr nicht wieder alle Tore ge√∂ffnet – definitiv eines meiner absoluten Highlights in der Krise! Danke – die Kinder und ich sind zwar nicht happy √ľber die n√§chste Schulschliessung, aber so gehen wir mit Schwung rein.

#schneeliebe #skifoan #gl√ľck #sauerlandpowerland #backtotheroutes

1. April 2021

Ein kleiner Repost passend zum #feelitonthefirst – vielleicht braucht Ihr ja einen kleinen Reminder ūüėČ

Also, Br√ľste bitte abtasten – gerade bei jungen Frauen k√∂nnen Tumore innerhalb von Tagen wachsen und weil Zeit nun mal einer der Faktoren ist, die man kontrollieren kann, liegt es mir am Herzen und Euch wortw√∂rtlich in den H√§nden!

Und wenn wir schon beim Thema Fr√ľherkennung sind – achtet doch bitte auch sonst auf Euch! Der #Darmkrebsmonat ist gerade vorbei, aber das Thema bleibt! Denn man ist nie zu jung f√ľr Krebs!

Genie√üt die Ostertage ūüźį


#Repost @_studioki with @make_repost
„ÉĽ„ÉĽ„ÉĽ
Girlpower!
Boobie SchaŐąlchen fuŐąr Schmuck oder Snacks und Boobie AnhaŐąnger von unserer zauberhaften Atelierkollegin Joana!
@ziramik https://studioki.de

30. März 2021

Am heutigen #podcastdienstag geht es um Veränderungen. Klar, gibt es körperliche, aber was hat sich denn noch so verändert?

H√∂rt rein – √ľberall wo es Podcasts gibt!

#veränderungen #newnormal #newme #samesamebutdifferent

29. September 2021

Lange ersehnt und ganz plötzlich Рzack! Ich bin geimpft!

Hier nochmal der Tipp an alle Kölner Krebspatienten! Schickt Euer Attest vom Hausarzt oder Onkologen an Impfanmeldung@stadt-koeln.de. Ich habe es am 15.3. geschickt und Samstag eine Mail bekommen, dass ich mir ab Montag einen Termin aussuchen konnte!

Ich hätte nicht gedacht, dass das so reibungslos läuft Рsowohl mit der Terminvergabe, als auch die Impfung vor Ort!

#coronaimpfung #impfzentrum #kölnkanns

26. März 2021

Wir sind sind f√ľr den Deutschen Podcast Preis nominiert und hier geht es zum Voting:

https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/2-frauen-2-brueste/

Wir w√ľrden uns riesig √ľber Eure Stimme freuen!

16. März 2021

Am heutigen #podcastdienstag gibt es eine Folge, die mir immer noch nachhallt. Zum einen, weil das Thema sehr tief geht, zum anderen weil wir gebannt Monique zugehört haben und diese Frau, die seit zwölf Jahren das Thems Brustkrebs in ihrem Leben hat und zu guter Letzt, weil wir ein technisches Problem hatten und die Folge zweimal aufnehmen mussten.

Ich kann es nicht beschreiben…. nehmt Euch die Zeit, h√∂rt einfach zu und lasst es sacken. Danke, Monique f√ľr Deine Zeit, Deine Geduld und Dein Strahlen – und das Strahlen Deiner W√∂rter ‚̧ԳŹ

Buchempfehlung: https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID87299617.html

Monique: https://instagram.com/ms_never_stop_being_awesome?igshid=u0rbc0qx11uyhttp://www.facebook.com/profile.php?id=1418783246https://www.linkedin.com/in/monique-koller-a167b97b

https://www.dontbuyherflowers.com/

#podcast #tiefe #kleinemomente #rezidiv #metastase

7. März 2021

#ruhezone – die habe ich mir geg√∂nnt und den Samstag #metime gehabt und damit meine ich nicht den Wocheneinkauf ohne Kinder wie Teresa B√ľcker in ihrem Artikel in der SZ schreibt.

Ich habe das Handy ausgeschaltet und war alleine in der Natur – begleitet von einer virtuellen Gruppe….organisiert von unterwegs.

Gerade jetzt zwischen Homeschooling, Alltagsorgansiererei, Arbeit und Haushalt versuche ich die Balance zu halten, allem und jedem gerecht zu werden und schaffe es nicht – und was bleibt am meisten auf der Strecke?!? Genau….

Es ist nun mal ges√ľnder aus der F√ľlle zu geben und so habe ich meine Batterien wieder ein wenig aufgeladen. Danke an Eva und Theresa f√ľr den Impuls, die Organisation und dass Ihr so seid wie Ihr seid!

#rauszeit #wandercoaching #naturzeit

2. März 2021

Am heutigen #podcastdienstag gibt es mal wieder eine Solofolge – also mit uns beiden – Paula und mir. Und heute geht es in die Tiefe – wir sprechen √ľber das was man nicht sieht und so oft nur schwer ausdr√ľckt. Es geht um unsere Gef√ľhle.

Rede ich dar√ľber? Wie rede ich dar√ľber? Mit wem rede ich dar√ľber? Ist ok auch ok? Werdet Ihr auf Eure Gef√ľhle angesprochen? Wird ehrlich nachgefragt? wie geht es Eurer Seele?

Wir ziehen blank Рein Seelenstriptease sozusagen! Hört gerne rein! Überall wo es Podcast gibt und schreibt doch mal in die Kommentare wie das bei Euch so ist bzw. bei Eurem Umfeld.

#angst #gef√ľhle #hierundjetzt #achtsamkeit #wirlassendiehosenrunter #wermachtmit

1. März 2021

#feelitonthefirst

‚ÄěNach was suche ich eigentlich, wenn ich mir die Br√ľste abtaste?‚Äú habe ich mich fr√ľher immer gefragt und es dann einfach nicht gemacht. ‚ÄěWas ist, wenn ich etwas finde?‚Äú

Ich suche nach Veränderungen und die bemerke ich am besten durch eine Regelmäßigkeit.

Well, Wegschauen sch√ľtzt halt leider nicht und bei mir f√ľhlte sich der erste Tumor an wie eine Kastanie – steinhart – und der zweite wie eine Erbse – eine getrocknete. Ich hatte Gl√ľck, dass sie an der Oberfl√§che lagen.

Und wenn ich etwas finde, dann lass ich es abklären und wenn ich nicht richtig untersucht werde, habe ich nun den Mut nachzufragen. Ihr auch?

Bitte paßt auf Euch auf, denn es liegt in Euern Händen!

#gibachtaufdich #checkyourboobs #checkyourself #abtasten #brustkrebs #breastcancer #selfcare

25. Februar 2021

#pause – ich brauche gerade eine…. zwischen all der Alltagsorganisiererei, Home Schooling und all den anderen St√ľcken, die ich so balanciere und jongliere…

Meine Projekte m√ľssen mal kurz ruhen in diesen Tagen, ich erledige Dinge, die schon l√§nger liegen geblieben bin, mache mal nicht 100 Sachen gleichzeitig und so gibt es diese Woche immer mal ein kleines P√§uschen.

Die Steuer will ich auch mal angehen… wenn es geht, aber ich setze mir nur kleine Ziele. Die Fatigue l√§hmt mich und ich mache einfach ganz langsam. Und n√§chste Woche geht es dann hoffentlich ein wenig mehr und wenn nicht, dann nicht.

Ist es nicht crazy – vorletztes Wochenende waren wir im tiefsten Schnee und jetzt barfu√ü im Fluss…ich sauge diese Sonnenenergie gerade f√∂rmlich auf und das gibt mir sicher Kraft ‚ėÄÔłŹ

#fatigue #dasbisschenhaushalt #morgenistauchnocheintag

%d Bloggern gefällt das: