27. Juni 2019

Chemo Brain…. nein, schreien sofort einige – es hei√üt doch Krebshirn! Ja, es ist nicht nur die Chemo, die verwirrt, die meisten Krebspatienten erleben diese Verwirrungen, die mit der Krankheit einher gehen. #thestruggleisreal… h√∂rt uns zu wie wir weiter in den l√ľckenhaften Erinnerungen schwelgen! Erinnerungen an das was wir w√§hrend der Therapie an Nebenwirkungen hatten bzw. mitgenommen haben! Die Liste ist lang, aber zum Gl√ľck f√§llt uns auch im zweiten Anlauf nicht alles ein ūüėČ

Es freut uns sehr, dass Ihr √ľber unseren Podcast sprecht, ihn liked und teilt, denn es muss mehr √ľber Krebs gesprochen werden und nur so wird das Tabu langsam gebrochen! Danke!

Hier geht es zur neuen Folge, aber Ihr findet #2frauen2br√ľste auch auf allen g√§ngigen Podcastkan√§len!

26. Juni 2019

Juhu…. das Problem wurde behoben! Es geht weiter #technikk√∂nnenwir…. eigentlich nicht, aber die Folge ist zumindest drau√üen ūüėČ

25. Juni 2019

Heute wir es heiss – 37 Grad – und ich auf dem Weg nach D√ľsseldorf – Gesch√§ftstermin! Ich bin wieder da! Im Business, im Alltag, im Leben…. nein, gelebt habe ich ja immer, aber jetzt ist es wieder ein ’normales‘ Leben. Mit Arbeit, ohne Haushaltshilfe, verletzten Kindern, Planschbecken, Wutanf√§llen und allem Pipapo!

Und ja, ich scheine den Eindruck zu erwecken, dass ich das alles super wegstecke, aber davon bin ich meilenweit entfernt. Ich tue mich so schwer mit dem Spagat zwischen Beruf, Therapien und Privatleben – man schaut halt nicht rein in die Menschen! Weiterlesen 25. Juni 2019

24. Juni 2019

#technikk√∂nnenwir…. Manchmal steckt die T√ľcken im Detail und bei uns leider auf der Tonspur. Es gab ein Malheur und wir m√ľssen schweren Herzens den Go Live von Folge 7 heute Nacht absagen, und sobald das Problem behoben ist, erneut aufnehmen!

Ja, Ihr habt Euch gefreut – wir auch – aber mal ehrlich, Ihr wolltet doch eh alle Schwimmen gehen ūüėČ Genie√üt die hei√üen Tage im k√ľhlen Nass und wir melden uns sobald wir wieder startklar sind!

24. Juni 2019

Die Kinder sind wieder da, ich arbeite wieder, aber ich gehe gest√§rkt in die Woche …. m√ľde wie immer…. aber gest√§rkt und nebenbei haben wir auch noch eine neue Podcastfolge aufgenommen!

Es geht um weitere Nebenwirkungen… kurz- und langfristigere! Weil manchmal, da vergisst unser Chemohirn noch etwas…. nein, das passiert mir sogar immer noch oft…. und so mussten wir nochmal eine weitere Folge aufnehmen zu diesem Thema ūüėČ

Eine andere Langzeitfolge der Chemo ist meine finanzielle Situation (Krebs & Finanzen widmen wir aber eine ganz separate Folge) und ich k√§mpfe an allen Fronten um meine ausstehenden Zahlung von Kranken- und Rentenkasse zu bekommen, aber es ist zerm√ľrbend, kostet Kraft und nervt! Und ja, es tut mir leid, dass sie unterbesetzt sind, liebe ArGe, aber hier l√§uft gerade etwas richtig schief!

20. Juni 2019

20 Monate nach meiner Diagnose bekomme ich nun das ok meine letzte Therapie zu starten РBisphosphonate! Alleine das Wort löst bei mir Gänsehaut aus! Was ist das? Wieso mache ich das? Weiterlesen 20. Juni 2019

18. Juni 2019

Da ist sie! Die neue Podcast Folge und ich schiebe die Nebenwirkungen beiseite und versuche mich am normalen Leben.

Gestern habe ich meine erste Mammographie zur Nachsorge. Ob ich nervös bin?! Weiterlesen 18. Juni 2019

17. Juni 2019

Whoop whoop – schon wieder ist eine Woche vorbei und wir produzieren unseren Podcast 2 Frauen, 2 Br√ľste immer noch w√∂chentlich!

Morgen geht es um das Thema Nebenwirkungen!! Und das sprengt den Rahmen unserer 45 Minuten, weil es hier schon alleine in unseren zwei Geschichten soooo viel zu reden gibt Weiterlesen 17. Juni 2019

12. Juni 2019

Pfew! Das waren intensive 48 Stunden! Wow!

Ich bin auf dem Heimweg, lasse die Eindr√ľcke sacken und bin befl√ľgelt vom Zusammenhalt, Austausch und dieser Energie dieser Gruppe.

Wer sind wir? Hinter dem Namen „Breast Cancer Patient Group Forum“ verbergen sich Patienten, Patientenvertreter aus √ľber 20 L√§ndern und √Ąrzte, Organisatoren und Weiterlesen 12. Juni 2019

11. Juni 2019

Lissabon. Vor dem Abendessen schlendere ich mit Eva, die ich bis jetzt auch nur virtuell kannte, durch die Stra√üen und genie√üe den s√ľdl√§ndischen Flair. Auf einem kleinen Platz ist unter den mit Girlanden geschm√ľckten B√§umen eine kleine B√ľhne aufgebaut. Eine Band spielt, es riecht nach Feuer und Alt und Jung sitzen beisammen, w√§hrend die Sonne Weiterlesen 11. Juni 2019

%d Bloggern gefällt das: