Home

Willkommen auf meiner Seite! Ja, es geht um Brustkrebs und ja, da schlucken die Ersten sicherlich. Krebs ist immer noch ein Tabu und mit viel Scham, Vorurteilen und Scheuklappen verbunden. Das möchte ich ändern! Jeder zweite Mensch hat in seinem Leben eine Krebserfahrung und es sollte mehr darüber gesprochen werden, denn nur wenn das Wort in aller Munde ist, erkennt man, dass es nicht nur die anderen trifft und gibt vielleicht ein bisschen mehr Acht auf sich!

Ich erzähle hier meine Krebsreise im Blog, nehme Euch mit in den Alltag zwischen Kleinkindern und Chemotherapie, aber ich möchte auch aufklären und Mut machen und zeigen, dass eine Krebsdiagnose nicht unbedingt ein Todesurteil bedeutet – zumindest nicht sofort – denn Fakt ist, dass es eine lebensbedrohliche Krankheit ist, die ich auf keinen Fall bagatellisieren möchte, aber das Leben und der Alltag bleiben nicht stehen nur weil einen die Diagnose plötzlich heraus reisst.

Diese Seite ist gerade im Umbruch von einer englischen Tagebuch/ Blog Seite zu mehr! Also nicht wundern, wenn der Blog vor Mai 2019 englisch ist. Schön, dass Ihr mich dabei begleitet!

%d Bloggern gefällt das: