19. Juli 2019

Zum #podcastdienstag geht es um Dinge, die uns die Kraft rauben: Energiefresser!

Durch meine Krankheit habe ich mich verändert, meine Beziehungen haben sich verändert und meine Zeit ist mir so viel wichtiger, denn wenn man einmal an seine eigene Endlichkeit gedacht hat, dann möchte man seine Zeit nicht mehr verschwenden mit Unwichtigem, Sinnlosem oder Menschen, die einem Energie rauben.

Mein Glas ist meistens halb voll, ich freue mich über verschiedenes Wetter und über Dinge, die ich nicht beeinflussen kann versuche ich mich nicht aufzuregen….aber jeder ist anders. Ich akzeptiere, dass nicht jeder so denkt, aber entscheide bewusst, dass ich meine Zeit nicht teilen möchte um zu hören wie schlecht alles ist und dass es dieses Jahr keinen richtigen Sommer gibt oder dass es zu heiss ist. Danke, nein Danke!

Genauso priorisiere ich auch meine Tätigkeiten, denn meine Energie ist begrenzt. Ähnlich wie bei den Finanzen, muss ich haushalten, budgetieren und abwägen, denn das Energiekonto hat leider nur einen sehr begrenzten Dispo 😉

Hört rein was unsere Energiefresser sind und sagt uns was Euch die Energie raubt!

Ab 0:30 – überall wo es Podcasts gibt oder über diesen Link!

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: