1. Oktober 2019

#feelitonthefirst, #podcastdienstag und #weltbrustkrebstag – das schreit doch mal nach etwas großem!

Wir wollen aufklären und zum Abtasten der Brüste motivieren, mündige Patienten sehen und den Krebs aus der Tabuzone holen, denn jeder zweite Mensch macht in seinem Leben eine Krebserfahrung – man kriegt es nur oft nicht mit!

Ich entschied mich schnell nach meiner Diagnose meine Geschichte öffentlich zu machen und einen Blog zu schreiben und über die sozialen Medien fing er an lebendig und interaktiv zu werden. Ich verband mich mit vielen anderen Patienten und tauchte in eine Krebscommunity ein, die ihresgleichen suchen kann. Schritt für Schritt gingen wir durch die Therapie, mit allen Höhen und Tiefen, mussten uns von viel Weggefährten verabschieden und wissen, dass viele diesen Weg immer weiter gehen müssen in der Gewissheit dass nur noch der Weg das Ziel sein kann.

Als wir aber die letzten Schritte gingen und auf die Zielgerade einbogen, der tagebuchartige Blog seinen Sinn vielleicht nicht mehr vollends erfüllte, kam mir die Idee zu einem Podcast, einem neuen Medium um unsere Message herauszuschreien! #gibachtaufdich

Was wir in unseren kühnsten Träumen nicht erahnt hätten, ist dass sixx – der Frauensender – die Reichweite nutzt und zum Weltbrustkrebstag unseren Podcast ins TV holt. Ab 22:20h laufen auf sixx – direkt nach „Sex and the City“ drei unserer Podcast Folgen. Wir waren sehr aufgeregt als wir diese drehten, aber schaut doch mal rein! Jetzt gibt es uns nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen! Wow!

Danke sixx – Über Krebs kann man einfach nicht genug reden und bitte nicht vergessen: Brüste abtasten!

Unter

#pinktober #anbrustkrebsistnixpink #podcast #überkrebsmussmanreden

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: