26. Oktober 2019

Unter dem Motto #brustkrebshatvielefacetten, hat Anita uns zu einem Themenabend eingeladen!

Endlich haben wir Isabella Ladines von LebensHeldin e.V. kennengelernt, die uns mit Ihrer Vision und Mission eingefangen hat. Was ist diese? Frauen nach der Erkrankung zu unterstützen und genau da rennt sie einfach offene Türen ein, denn mit Abschluss der Diagnose steht man plötzlich da und nix ist wie vorher – am wenigstens man selber und nun beginnt meiner Meinung nach der härteste Teil, denn für alle anderen ist man ja gesund…. nicht wirklich.

Der Film „Was bleibt“ von Eileen Byrne fängt sie so gut ein, die Gefühle, die Konflikte, die Erwartungen, die nach der Diagnose plötzlich im Raum stehen – unausgesprochen – aber auch das Thema Angst! Es ist still im Raum….

Wir diskutieren zusammen mit einer Breast Care Nurse verschiedene Aspekte und es freut mich, dass so auch dieser wichtige Beruf etwas mehr ins Rampenlicht gestellt wird, denn meine Breast Care Nurse war für mich ein Lichtblick und ein Anker mit vielen Tips, Hilfestellungen und Informationen!

Wir lernen wahnsinnig großartige Frauen kennen und gehen heim mit einem Bauch voller Liebe ❤️

Danke Anita, dass Ihr dem Thema Brustkrebs diese Bühne gebt und so viel Herzblut hineinsteckt ❤️

#anitacares #brustkrebs #awareness #lebennachkrebs #lasstunsmehrüberkrebsreden #laut #1in8

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: