1. April 2020

#feelitonthefirst…. what a difference a month makes…. verrückt! Vor einem Monat hätte ich mir in der kühnsten Träumen nicht erahnt wie unser new normal heute aussehen würde.

Manchmal passiert so viel in so kurzer Zeit und leider ist das auch bei Krebs so. Zeit ist der einzige Faktor, den wir beeinflussen können und so werbe ich wie jeden Monat für die Selbstuntersuchung der Brüste und ja, des ganzen Körpers. Ihr kennt doch Euern Körper am besten und so geht bitte zum Arzt, wenn etwas nicht stimmt. Klar, nicht alle Knoten können ertastet werden und so sind die regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen ab einem gewissen Alter essentiell, aber sie alleine sind nicht genug!

Und wenn Ihr beim Arzt seid, dann besteht bitte drauf richtig untersucht zu werden, denn immer noch zu oft höre ich „mein Arzt hat getastet und gesagt es sei nur eine Zyste“ oder „ich sei zu jung für Brustkrebs“ – es kann jeden treffen, also bitte gebt acht auf Euch!

#gibachtaufdich #checkyourboobs #brustkrebs #selbstfürsorge #achtsamkeit

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: