1. März 2021

#feelitonthefirst

„Nach was suche ich eigentlich, wenn ich mir die Brüste abtaste?“ habe ich mich früher immer gefragt und es dann einfach nicht gemacht. „Was ist, wenn ich etwas finde?“

Ich suche nach Veränderungen und die bemerke ich am besten durch eine Regelmäßigkeit.

Well, Wegschauen schützt halt leider nicht und bei mir fühlte sich der erste Tumor an wie eine Kastanie – steinhart – und der zweite wie eine Erbse – eine getrocknete. Ich hatte Glück, dass sie an der Oberfläche lagen.

Und wenn ich etwas finde, dann lass ich es abklären und wenn ich nicht richtig untersucht werde, habe ich nun den Mut nachzufragen. Ihr auch?

Bitte paßt auf Euch auf, denn es liegt in Euern Händen!

#gibachtaufdich #checkyourboobs #checkyourself #abtasten #brustkrebs #breastcancer #selfcare

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: