23. Juli 2019

Die DKMS LIFE wollte ein #weareprettystrong Powerposenbild – und das ist meins! Und irgendwie passt es auch zu unserer neuen Podcast Folge, die heute erscheint, denn das Thema ist zwar „jetzt geht es dem Tumor an den Kragen – die Operation“, aber eigentlich handelt sie viel mehr von Resilienz ❤️

…wenn Du glaubst Du sinkst, dann lerne zu schwimmen! Und hab Spaß, wann immer es geht, sehe das Positive und mach das beste aus der Krise… das ist Resilienz – kann man das lernen? Würde ich von mir selber sagen, dass ich sie habe oder hatte?! Bleibt Resilienz wie die Narben, die ich trage?!?

Was bleibt ist zu wissen was wichtig ist und die Herausforderung ist, dass man das im Alltag nicht vergisst! Ich versuche anzuhalten, wenn mir etwas gefällt, singe laut im Auto – egal wer zuhört, vergesse den knappen Zeitplan und springe spontan ins Bällebad! Nicht immer und oft fühle ich mich schwach und auch das ist ok, aber in den spontanen Momenten bin ich glücklich, sorglos und frei!! Und dann fühle ich mich stark, kann Bäume ausreißen und mutiere zu einer Pippi Langstrumpf!

Genau das mache ich gerade – Sommerurlaub mit meinen Kindern auf dem Bauernhof. Wir bekommen den Dreck gar nicht mehr weg und das ist gut so, riechen nach Stockbrotfeuer, Kuhmist und albern und abends sind sie fertig, übermüdet und knatschig, aber wenn sie im Bett sind, strahlen mich müde Kinderaugen an und freuen sich auf den nächsten Tag, auf’s Reiten, Schwimmen und Trampolinspringen, selbst gesammelte Eier und viele Tiere!

Und ich? Es versuche auf mich zu achten, genieße die Langsamkeit und den Moment und bin überrascht wie ich alles alleine manage – ja, es macht mich stolz und ich sehe, dass es immer besser wird! Die Fatigue ist immer noch mein ständiger Begleiter, aber ich merke Besserung (hoffentlich hält das im Alltag an 😉). #gibachtaufdich

Danke Ikea für das Erwachsenen Bällebad!

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: