13. Oktober 2019

Es ist ein wenig still geworden hier und das hat seinen Grund! Ich jongliere Job, Haushalt, Kinder und To Dos schon nicht gerade mit links, aber unerwartete Ereignisse verarbeite ich sehr schwer und was passiert? Ich habe mir Zeit freigeschaufelt für die Arbeit, arbeite ganze Tage, was mich schon an die Grenze meiner Kräfte bringt und dann werden nacheinander beide Kinder krank. Ohne meine Mutter hätte ich das nicht im Ansatz geschafft, aber auch so bin ich erschöpft.

Mir steckt eine Erkältung in den Knochen… und eigentlich schon seit einer Weile! Und hier ist es nun, das Dilemma…. ich bin krank, nutze die Wochenenden um Kraft zu tanken, aber starte schon erschöpft in die neue Woche. Richtig auskurieren sollte ich mich, auf mich achten sollte ich, mich nicht überfordern und auf meinen Körper hören…. ich weiß es doch!

Was ist dann das Problem? Ich muss zur Arbeit, denn es ist einiges los und meine Arbeitszeit reicht so schon nicht….

Mein Körper schreit und ich höre nicht auf ihn. Schluss damit, jetzt hat er das Ruder übernommen und mich mit einem Magen-Darm-Virus in die Knie gezwungen! So kann ich wirklich nicht arbeiten und melde mich kleinlaut krank…. er hat ja Recht!

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: