15. März 2020

Foto: Melissa Scholten @juliustigerherz

#achtsamkeit …. tja, in der Theorie, da sind wir uns alle einig – achten wollen wir auf uns, auf unsere Mitmenschen, auf die Zeit und die kleinen Dinge des Lebens und dann passiert er – der Alltag und schwups, sind wir wieder in einem Hamsterrädchen und alten Gewohnheiten.

Ich habe beruflich die Notbremse gezogen und am gleichen Tag ein Wander-Coaching-Yoga Wochenende gebucht, denn es wurde Zeit mal wieder etwas für mich zu tun.

Unterwegs – Natur & Coaching“ bietet verschiedene Pakete an und letztes Wochenende ging es zur Frauenzeit in die Eifel! Es war ein bunt gemischter Kreis von 12 Frauen und es war bewegt und bewegend, tiefgründig und es hallt immer noch nach. Die Natur hat eine unheimliche Kraft und beim Wandern die Achtsamkeit zu schulen und tiefgründige Gespräche zu führen, war Balsam für Körper und Seele zugleich. Ich habe direkt wieder für November zugesagt und freue mich!

Es ging um Achtsamkeit, Meditation, Selbstliebe und -Fürsorge und um viel Gemeinschaft. Aus ganz Deutschland und sogar aus Belgien brachte jeder ein Thema mit und als wir abfuhren, waren es unsere Themen der Gemeinschaft.

Es hallt immer noch nach und so gehe ich nun gestärkt und entspannt – und leider immer noch erkältet – in die Corona Wirren und versuche mich öfter auf das Wesentliche zu besinnen.

#auszeit #kundalini #wandern #frauenzeit #coaching #naturtutgut

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: