27. November 2022

Erster Advent – für mich der Beginn einer Reise ins Ungewisse.

Morgen früh starte ich in der Tagesklinik für seelische Gesundheit und bin sehr gespannt. Falls ich mich dann also nicht mehr melde, mach ich digital Detox – kein Grund zur Sorge! Da ist sicher Handyverbot… wenn es sich richtig anfühlt und geht, berichte ich natürlich, denn ich finde es sehr wichtig darüber aufzuklären. Die mentale Gesundheit ist so wichtig wie die körperliche und steht doch immer noch mit einem Fuß in einer Tabuecke steht. Man sollte sich nicht dafür schämen Verletzlichkeit zu zeigen und Hilfe anzunehmen.

Ich bin glücklich, dass es diese Möglichkeit gibt und gespannt was passiert. Was ich so gehört habe, klingt ein wenig nach Reha und ich hab mein Strickzeug schon gerichtet. Kein Witz!

Das Foto soll das Thema auch auf keinen Fall ins Lächerliche ziehen, sondern ist spontan entstanden, weil meine Freundin Paula mich angestiftet hat und es immer gut ist zu lachen.

#mentalhealth #brustkrebs #fatigue #sindwirnichtalleeinbisschenbluna

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: